GUSTAV KLEIN wurde 1948 in Schongau gegründet. 1969 entstand
in Österreich ein Zweigwerk in Inzing, bei Innsbruck. In beiden
Werken beschäftigt die Firma GUSTAV KLEIN ca. 200 Mitarbeiter.
GUSTAV KLEIN entwickelt und fertigt Industrie-USV für DCund
AC-Versorgung bis 2 MW, Hochleistungstestsysteme, Frequenzwandler,
Gleichrichter, Wechselrichter, DC-Wandler und Netzspannungsregler.

Hauptanwendungsgebiete: stationäre Bahnstromversorgung,
Krankenhäuser (Operationsräume, ZSV-Anlagen nach VDE 0100
Teil 710), Industrieanwendungen, Kraftwerke, Chemische Industrie,
Ölindustrie sowie Prüf- und Laborstromversorgungen.
60 Jahre Erfahrung, davon mehr als 35 Jahre als Anbieter von
Stromversorgungslösungen für die Deutsche Bahn, die ÖBB und die SBB
bürgen für Qualität und Kompetenz in Sachen Stromversorgung.


Active Infeed Converter Beschreibung als pdf zum Download