• gefördert im Rahmen der
    Cluster-Offensive Bayern


    ERCI-Partnernetzwerke:
     



     


     






Kompetenzkatalog

DLR  Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
Institut für Verkehrsforschung

Forschungsaktivitäten  / Leitprojekte

Die Forschungsarbeiten des Instituts für Verkehrsforschung sind in Leitprojekten organisiert.  Leitprojekte dienen dazu, die Arbeiten zu koordinieren und neue Projektideen zu entwickeln.

Clearingstelle für Verkehrsdaten und Verkehrsmodelle

In der Verkehrsforschung und -planung besteht erheblicher Bedarf an detaillierten Informationen über das Verkehrsgeschehen. Entsprechend zahlreich und vielfältig sind empirische Studien, Messkampagnen, Modellansätze und Simulationsprogramme. Die Clearingstelle für Verkehrsdaten und Verkehrsmodelle im deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. ist eine erste Anlaufstelle, bei der man sich schnell einen Überblick über die Daten- und Modelllandschaft verschaffen kann.

Analyse und Prognose des Luftverkehrs

Fundierte Aussagen über den derzeitigen Zustand des deutschen und internationalen Luftverkehrssystems und über die zukünftige Entwicklung des Luftverkehrs werden von zahlreichen Bedarfsträgern wie Bund und Ländern, aber auch der Luftfahrt- und Luftverkehrsindustrie sowie der Verkehrswissenschaft benötigt. Die zunehmende Bedeutung des Luftverkehrs - einhergehend mit neu zu bewältigenden Problemen, wie z.B. den dynamischen Marktumwälzungen durch unkonventionell agierende Billigflug-Anbieter - erfordert solche Untersuchungen gerade auch aus Sicht von Staat, Gesellschaft und Wirtschaft.

WiVSim - Gekoppeltes Wirtschafts- und Verkehrssimulationsmodell für den Güterverkehr

Wie entwickelt sich der Güterverkehr in der Zukunft? Welche Einflüsse haben veränderte Produktionsverfahren, technische Entwicklungen und politische/wirtschaftliche Rahmenbedingungen auf das Wachstum des Güterverkehrs? Grundlegende Voraussetzung für zuverlässige Verkehrsprognosen und sinnvolle Szenarien ist eine möglichst genaue Abbildung der Realität in einem Modell.

ViB - Verkehr in Ballungsräumen

Das Verkehrsgeschehen in Ballungsräumen wird in der Forschung und zunehmend auch in der Planungspraxis nicht als isoliertes Phänomen gesehen. Verkehr hat wegen seiner Kosten und seiner Bedeutung für die Standortwahl ökonomische Bedeutung, ist wegen Lärm- und Schadstoffemissionen mit Umweltschutz verknüpft und spielt durch die unterschiedlichen Mobilitätschancen auch eine entscheidende Rolle für soziale Fragen, um nur einige der Themen zu nennen, mit denen Verkehr verbunden ist. Der Forschungsschwerpunkt des Projektes Verkehr in Ballungsräumen ist die Verknüpfung des Verkehrsgeschehens mit den Mobilitätsbedürfnissen der Menschen, die sich aus der Gestaltung des Alltags ergeben.

Luft- und raumgestützte Verkehrsdatenerfassung

Verkehrsprognose, dynamisches Routing, offboard Navigation und internationale Standardisierung sind, im Zusammenhang mit dem grenzüberschreitenden Straßengüterverkehr, Schlagworte der modernen Verkehrstelematik. Jeder dieser Bereiche kann nur auf Basis einer fundierten Datengrundlage sein volles Potential an Fahrerunterstützung, Emissionsreduktion oder Kapazitätserhöhung der Infrastruktur entfalten. Die Regierung der Bundesrepublik Deutschland wie auch die Europäische Gemeinschaft sehen die Themen Mobilität und Verkehr als wichtige Forschungs- und Entwicklungsbereiche.

Traffic Tower

Das Verkehrsaufkommen steigt stetig und das Verkehrsmanagement wird zunehmend komplexer. Diese Situation erfordert die sorgfältige Prüfung bestehender Verkehrskonzepte und -technologien sowie die Entwicklung neuer Ideen und Verkehrsmanagementstrategien. Mit dem Traffic Tower des DLR entsteht zurzeit am Standort Berlin-Adlershof eine virtuelle Verkehrsmanagementzentrale. Dabei wird, ähnlich zu Simulatoren in der Luftfahrt, eine Anlage geschaffen, in der Verkehrsszenarien generiert und Störfälle simuliert werden können.

[... firmeneigene Präsentation komplett öffnen]

  Institutsdaten
Routenplanung
Start:
Ziel:
Rutherfordstraße 2
12489 Berlin
Strasse:     Rutherfordstraße 2
PLZ: 12489
Ort: Berlin
Land: Deutschland
Fon: +49 30/670 55-0
Fax: + 49 30/67055-202
Mail:
Web: http://www.dlr.de/ivf
Art: Universität
Forschungsarbeiten und Veröffentlichungen (Verkehr & Logistik)
  • Analyse und Prognose des Luftverkehrs
  • Clearingstelle für Verkehrsdaten und Verkehrsmodelle
  • Luft- und raumgestützte Verkehrsdatenerfassung
  • Monitoring des Verkehrs: Analysen und Handlungskonzepte/KOMPASS
  • Traffic Tower
  • ViB - Verkehr in Ballungsräumen
  • WiVSim - Gekoppeltes Wirtschafts- und Verkehrssimulationsmodell für den Güterverkehr
Kompetenzfelder
  • Bahntechnik
  • Logistik
  • Z-andere technische Kompetenzen